Wolf Kirchmann - Praxis für Paartherapie und Paarberatung in Berlin
Praxis für Paartherapie

Heilpraktiker für Psychotherapie

Eichenallee 35
14050 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030/ 46 99 58 10
mail@wolf-kirchmann.de

Über mich



Ich bin 1958 in Lüneburg geboren, habe aus erster Ehe einen Sohn. Seit 2008 lebe ich in fester Partnerschaft und habe im Juli 2015 erneut geheiratet.

Beruflicher Werdegang



Persönlichkeitsentwicklung und therapeutische Ausbildung:
2017-heute Ausbildung in der Paarsynthese zum Lehrtherapeuten, Odenwald-Institut
2014-2016 Weiterbildung in der Paarsynthese bei Michael Cöllen und Ulla Holm, Seminarhaus Hützel
2014-2015 Assistenz in diversen therapeutischen Gruppen und Intensiv-Gruppen der 'Gefühlsschule' bei Martin Rubeau in Berlin und Finkenwerder Hof (Mecklenburg)
2012-2014 Weiterbildung 'Die Kunst der Gruppenleitung' bei Martin Rubeau, Berlin
2010-2013 Teilnahme in der 'Gefühlsschule' bei Martin Rubeau, Berlin
2007-2010 Weiterbildung in der Paarsynthese bei Michael Cöllen und Ulla Holm, Odenwald-Institut
2006 Einführung in die 'Gewaltfreie Kommunikation' bei Marshall Rosenberg, München
2005 Ausbildung in 'Reiki I', 'Reiki II' und 'Geistiges Heilen' bei Christian Harp, Master of Life, Berlin
2005 Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz
2005 Vorbereitungskurs zur Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bei Christoph Mahr, Berlin
2004/05 Seminarreihe 'Energie-Medizin' bei Dr. Brenda Davies, Berlin
2000-05 Coaching und Ausbildung zum Paartherapeuten bei MasterCoachingTeam GmbH (MCT), Berlin
1997/98 Einzelsitzungsreihe 'Ausbildung zum spirituellen Therapeuten' bei Beate Bock, Berlin
1995/96 Gruppenpaartherapie in der Paarsynthese bei Michael Cöllen und Ulla Holm, Osterberg-Institut (Schleswig-Holstein)
1995/96 Paartherapie bei Ulla Holm, Hannover
1995 Seminar 'Der Liebhaber' bei John Bellichi, Villa Grethem, Niedersachsen
1995 Seminar 'Männerworkshop' bei John Bellichi in Herzberg, Schweiz
1994/95Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung bei Art Reade, Hamburg


Beruflicher Lebenslauf:



2016-heute Aufnahme Paar-Gruppentherapeutischer Arbeit zusammen mit meiner Frau
2016 Gruppentherapeutisches Arbeiten nach dem Konzept der 'Gefühlsschule' von Martin Rubeau
2004-heute Paartherapeutisches und Einzeltherapeutisches Arbeiten in eigener 'Praxis für Paarterapie' in Berlin-Charlottenburg
2001 bis 2004 selbständige unternehmerische Tätigkeit im präventiven-gesundheitlichen Bereich (wie z.B. Stressbewältigung).
1992 bis 2000 selbständige unternehmerische Tätigkeit im medizin-technischen Bereich.
1984 bis 1992 selbständige unternehmerische Tätig im gesundheitsfördernden Bereich.


Paarsynthese und Gewaltfreie Kommunikation



Eine Grundlage meiner Arbeit ist die Paarsynthese nach Michael Cöllen und Ulla Holm (vgl. auch www.paarsynthese.de). Die Paarsynthese ist ein dynamisches Therapiekonzept, in dem verschiedene klassische Therapiemethoden zusammenwirken. Sie hat sich als sehr effektiv bei der Behandlung und Entwicklung von Beziehungs- und Liebesfähigkeit erwiesen.

Eine weitere Grundlage meiner Arbeit, insbesondere im Konfliktmanagement, beruht auf der Basis der Arbeit Marshall Rosenbergs, der 'Gewaltfreien Kommunikation' (vgl. auch www.gewaltfrei.de). Die Sichtweise dieses auf Achtung vor dem (Mensch-)Sein beruhenden Ansatzes geht viel tiefer, als sein Name es vermuten lässt. Er stellt eine besonders lebensbejahende und lebensdienliche Art des respektvollen Miteinanders dar.

Persönliche Entwicklung



Die Suche nach größerer Zufriedenheit im Leben führte mich zu umfangreicher spiritueller, mentaler und geistiger Arbeit. Daraus erwuchs der Wunsch, mich beruflich zu verändern und auch dort mit Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen. Ein besonderes Anliegen war und ist mir dabei insbesondere die Therapie von Paaren und jungen Familien.

Meine Arbeit als Therapeut bedeutet für mich große Erfüllung und verlangt absolute Aufmerksamkeit. Kernstück meiner Arbeit ist es, mein Herz zu öffnen und sensibel zu sein für andere. Nur so ist es möglich, Menschen tief in die Seele zu schauen, um dann mit echtem Verständnis ihre Probleme angehen zu können.

logo ying und yang
Der Paartherapeut Wolf Kirchmann